Zum Hauptinhalt springen

Kundgebung für Demokratie und Menschlichkeit gegen Rechtsextremismus setzt deutliches Zeichen

  KK News

mit über 500 Teilnehmenden

Die Kundgebung, die von Superintendent Christian Schefe mit initiert wurde, war mit über 500 Teilnehmenden ein erfolgreiches und deutliches Zeichen für ein demokratisches und menschliches Miteinander in unserer Gesellschaft.

 

Aufruf zur Kundgebung am Samstag, den 27. Januar 2024 in Rinteln

 

Liebe Mitbürger*innen in Rinteln, Hessisch Oldendorf, im Auetal, Bad Eilsen und Umgebung!

Hiermit rufen wir zur Kundgebung am 27. Januar um 12 Uhr auf dem Marktplatz in Rinteln auf.
Sie steht unter dem Motto:

„Rinteln und Umgebung stehen auf zur Kundgebung

für Demokratie und Menschlichkeit

gegen Rechtsextremismus, Rassismus und Antisemitismus

und die Zerstörung unserer demokratischen Grundwerte"

 

Wenn Sie als Verein, Parteien Kirchengemeinde oder Organisationen unseren Aufruf unterstützen und eventuell auf der Kundgebung eine kurze Rede halten wollen, melden Sie sich gern bitte bei Pastor Dr. Gniesmer (Dirk.Gniesmer(at)t-online.de) und Superintendent Schefe (Christian.Schefe@evlka.de). Wenn Ihr Logo auf unserem Plakat erscheinen soll, senden Sie es uns bitte ebenfalls zu.