Zum Hauptinhalt springen

Bienenausstellung im Gemeinderaum

Kindergarten und Grundschule besuchen die Ausstellung

Gleich am Tag nach der Eröffnung besuchten alle Klassen der Grundschule in Krankenhagen die Ausstellung über Wildbienen und andere Hautflügler in der Kirche. Draußen konnten die Kinder an der blühenden Linde Hummeln und Bienen live beobachten. Drinnen vor den Plakatwänden gab es dann Fragen über Fragen zu Wespen, Hornissen, Bienen und Co. Wie leben sie? Sind sie gefährlich? Und vor allem: Wie können wir sie schützen, damit man auch noch in Zukunft diese faszinierenden und auch so nützlichen Tieren in unseren Gärten und in der Landschaft beobachten kann.

Gleich am nächsten Tag kamen dann auch die Kindergartenkinder zu Besuch und wurden spielerisch von Josua Conzendorf in die faszinierende Welt der Insekten mitgenommen.

Die auch im Kleinen wunderbare Schöpfung Gottes kam so in den Blick. Und je mehr man in der Natur entdeckt, umso wichtiger wird es auch, die Vielfalt der Welt zu bewahren.

Justus Conring